Beliebte Posts

Sonntag, 31. Dezember 2017

Die Antwort auf die Frage…

warum bis dato alle unsere Beziehungen gescheitert sind. Wir jagen von Beziehung zu Beziehung. Und wer aufmerksam und aufrichtig zu sich selbst ist, kommt irgendwann an den Punkt, da er oder sie erkennt: „All die gescheiterten Beziehungen liefen nach einem ähnlichen Muster ab.“ 


Und genau hier wird es spannend. Ich möchte nun anhand des Beispiels demonstrieren, wie wir unseren eingeschlagenen Kurs erkennen und verändern können. 

Wenn wir uns kennenlernen, ist es überhaupt nicht unüblich, dass wir unsere Schattenseiten zu verbergen versuchen. Und falls dann doch ein wenig Licht auf den Schatten fällt, dann sorgt die rosarote Brille dafür, dass dieser Strahl nicht ins Gewicht fällt. 

... Übung aus der Traumatherapie: Der innere Tresor...

Oftmals sagen wir gerade im Anfangsstadion gerne ja, obwohl wir nein meinen. Das ist ein gefährliches Spiel. Denn nun liebt unser Gegenüber das Bild von unserem „ICH“, das wir ihm vermittelt haben. Doch in Wahrheit sind wir nicht so. Wir gaukeln ein Bild von uns vor, dass es so überhaupt nicht gibt. 
Und unser Gegenüber? Es zeigt sich auch nicht mit seinem wahren Gesicht. 
Sobald nun mit zunehmendem Fortschreiten der Beziehung die Masken fallen, desto stressvoller wird die Beziehung. Denn nun beklagt jeder die Unehrlichkeit des anderen, anstatt hinzustehen und zu erkennen, dass wir wieder einmal selbst dafür gesorgt haben, dass die Beziehung den Bach runter geht. 

... der Meister hat gesagt, Wie der Mensch in seinem innersten Herzen denkt, so ist er.
Erzählung aus der 1. Bija-Schriftrolle
Mein Herz ist ein Garten, genannt Erde.
Mein Garten ist fruchtbar und schöpferisch.
Die Samen, die in meinen Garten fallen, brauchen nur geringe Förderung, um zu blühen...

Nur wenige bekommen dann noch die Kurve, die wachlige Beziehung nun auf ein solides Fundament zu setzen. 
Im Klartext bedeutet das… solange wir glauben, wir müssten die Erwartungen unserer Mitmenschen erfüllen, aus Angst, andernfalls abgelehnt zu werden, solange wird die Beziehungsgestaltung schwierig bis unmöglich sein.

Zum Schluss noch eine Anmerkung: Nimm das Leben nicht so ernst, du kommst eh nicht lebendig davon. In diesem Sinne:



(... ein gutes NEUES JAHR 2018 wünschen wir euch allen... )
... neugierig geworden auf mehr Videos, dann besuche und abonniere doch unseren 
👉YouTube-Kanal👈...

👉NEU: WIR SIND JETZT AUCH AUF FACEBOOK MIT TIERLIEBE4EVER UND FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH! Fühlt euch frei, uns dort zu besuchen, nach Herzenslust zu teilen und gerne dürft ihr auch euer "gefällt mir" dalassen.👈


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Gibt es ein grausameres Gefühl…

als dass wir uns in unserem Leben einsam fühlen? Leider ja!  Wir Menschen sind soziale Wesen, doch kann es auch vorkommen, dass wir ...